Haga

Seite 1 von 6
Artikel 1 - 25 von 133

Firmenportrait

Haga hat sich auf die Herstellung und den Vertrieb natürlicher Baustoffe spezialisiert. Die in der Schweiz ansässige Firma ist der Überzeugung, dass Bauen mit natürlichen Baustoffen zukunftsweisend ist. Natürliche Baustoffe sind umweltverträglich, haben eine ausgleichende Funktion und sorgen nachweislich für ein gesundes Wohnklima. Daher verwendet Haga ausschließlich naturgegebene und für den Menschen gut verträgliche Rohstoffe. So entstehen in ihrer Herstellung schadstoffgeprüfte und baubiologisch einwandfreie Naturbaustoffe wie Farben, Putze, Anstriche oder Dämmstoffe. Sämtliche Inhaltsstoffe werden von Haga auch vollständig deklariert.

Produktsortiment

Egal ob Bauvorhaben oder Sanierungsvorhaben – im breiten Produktsortiment von Haga findest du die verschiedensten Baustoffe: für den Anstrich verschiedene Naturfarben und Voranstriche, zum Verputzen verschiedene mineralische Grundputze, Deckputze oder Mörtel, außerdem Schüttungen, Antischimmel-Produkte, sowie verschiedene Kleber, Zubehör und Werkzeug. Eine kleine Auswahl:

  • Die Haga Naturputze werden ohne künstliche Konservierungsstoffe und flüchtige Lösungsmittel hergestellt. Dabei dienen Sumpfkalk, Lehm, Trass und Wasserglas als natürliche und bewährte Bindemittel.
  • Die Naturfarben von Haga werden aus mineralischen Silikaten, Sumpfkalk und Naturharzölen hergestellt.
  • Naturschüttungen werden aus mineralischen Granulaten oder nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und dienen als Hohlraumschüttung für Böden.
  • Der Stopf- und Mauermörtel von Haga ist eine fertige Trockenmörtelmischung aus wetterfesten, speziell ausgewählten Steinsanden und damit rein mineralisch. Er eignet sich besonders gut für die Restaurierung von historischen und denkmalgeschützten Gebäuden aus den verschiedensten Natursteinen.

Naturkalk-Produkte

Naturkalk ist nicht nur ein seit Jahrtausenden bewährter Baustoff, sondern zählt auch heute noch zu den beliebtesten Baustoffen. Kalk hat einen hohen pH-Wert und überzeugt durch seine besondere feuchtigkeitsregulierende Wirkung. Wer sich für Putze oder Wandanstriche mit Kalk entscheidet, lässt gesundheitsgefährdenden Schimmelpilzen keine Chance und sorgt für ein angenehmes und gesundes Raumklima. Die Naturkalk-Produkte von Haga eignen sich demnach nicht nur für die Schimmelprävention in Neubauten, sondern auch für die Sanierung in bestehenden Räumlichkeiten. Alle Naturkalk-Produkte von Haga, wie beispielsweise Kalkmörtel, Kalkplatten, Kalkfeinputze und Kalkfarben, werden aus reinem Naturkalk aus den Schweizer Alpen hergestellt und enthalten deshalb keinerlei synthetische Zusatzstoffe, Lösemittel oder Konservierungsstoffe. Dabei ist Kalk für sich genommen schon DER natürliche Rohstoff schlechthin, da er keinerlei chemische Zusatzstoffe enthält, dafür aber alkalische und desinfizierende Eigenschaften besitzt. Durch die Beimischung von natürlichen Pigmenten ist Kalkanstrich, sowohl Farbe als auch Putz, in beinahe jeder Wunschfarbe erhältlich.

Hagasit Edelputz

Der Hagasit Edelputz ist ein dekorativer Deckputz, der beim Verputzen von Innenwänden oder Fassaden Anwendung findet. Er überzeugt nicht nur durch eine hohe Atmungsaktivität und Wasserdampfdurchlässigkeit, sondern ist auch kaum schmutzanfällig und bewahrt sein natürliches Aussehen über Jahre hinweg.
Eine Untersuchung des Fraunhofer-Instituts ergab, dass Edelputz keine schädlichen Stoffe, wie Formaldehyd oder schädliche Biozide emittiert. Außerdem entspricht er der VOC-Verordnung und erfüllt alle Anforderungen, die an Baustoffe für Innenräume gestellt werden.

Lehm

Lehm ist ein hervorragender ökologischer Baustoff und überzeugt durch seine bautechnischen Eigenschaften – auch und besonders in der westlichen Bauindustrie. Er wird direkt aus dem Boden gewonnen und erfährt weder eine chemische noch thermische Behandlung, sondern wird unter anderem durch Sieben und/oder Beimischen von verschiedenen Sanden aufgewertet. Lehm besitzt eine hohe Sorptionsfähigkeit gegenüber Wasserdampf, kann die aufgesaugte Feuchtigkeit aber auch gut wieder abgegeben werden und schafft so einen guten Ausgleich zwischen Baukörper und Raumluft. Lehm ist nicht nur selbst komplett schadstofffrei, sondern kann Schadstoffe auch absorbieren und hat eine antibakterielle Wirkung. Lehm ist vielfältig einsetzbar und gerade für ein Bauvorhaben eine sehr gute Materialwahl.

Haga liegt ein gesundes und beschwerdefreies Wohnen besonders am Herzen. Damit ist hohe Lebensqualität garantiert – nicht nur für Allergiker.